Gazou
Gebäude 2 - Träume für Jungen


Spielzeuge aus natürlichen Materialien und handgemachte Spielzeuge


Hier werden traditionelle handgemachte Spielzeuge ausgestellt, die aus Materialien hergestellt wurden, die in der natürlichen Umwelt gefunden werden können. Unter diesen befinden sich Miniaturkörbe, die aus Weizenstroh gemacht wurden, Mikoshi (tragbare Schreine), Tausendfüßer, und andere sinnreiche Dinge, die aus Sojabohnenstielen gemacht wurden. Außerdem finden Sie hier Flöten aus Muschelschalen und hölzerne Kreisel.


Kago Geta Koma
Glühwürmchenkörbe aus Weizenstroh Geta (Laufklötze) aus Klaffmuschelschalen Hölzerne Kreisel



Nostalgische Spielzeuge


In diesem Gebäude können ebenfalls die billigen Spielzeuge gefunden werden, die Kinder gerne mit ihrem Taschengeld kauften. Unter den vielen nostalgischen Spielzeugen finden sich Menko (Geschicklichkeitsspiele für Kinder bei dem Pappkarten auf den Boden geworfen werden und dabei versucht wird, die Karten des Gegners umzudrehen), Kreisel, Heliografen, Spielzeuge aus Blech und Zelluloid, Miniaturspielzeuge, Laterna magica Bilder und die Kinderüberraschungen, die sich als Beiwerk in Packungen von Süßigkeiten u.ä. befanden. Darüber hinaus werden Spielzeuge populärer TV-Charaktere, wie zum Beispiel Ironman 28, Kamen Rider, und ObaQ gezeigt.



Buriki Ki Seru
Blechroboter (1940er - 60er Jahre) Holzspielzeuge (1920er Jahre) Zelluloidspielzeuge (1940er Jahre)



Kodomo Spieleecke

Hier können Besucher eine Vielzahl verschiedener japanischer traditioneller Spielzeuge, Kreisel, und volkstümlicher Spielzeuge ausprobieren bzw. mit diesen spielen.



Zurück zur Übersichtskarte